Ein Kunstrasen für den FC Zollikofen – warum?

Der alte Gemeindesportplatz an der Alpenstrasse in Zollikofen wurde vor fast 40 Jahren als Naturrasenplatz ohne speziellen Aufbau erstellt. Der Zustand des Rasens war für den Spiel- und Trainingsbetrieb seit längerer Zeit ungenügend. Aufgrund dieser Ausgangslage hatte der Gemeinderat von Zollikofen im August 2014 der Erstellung eines neuen Kunstrasens zugestimmt. Der FC Zollikofen war bei der Projektierung involviert und unterstützt dieses Vorhaben selbstverständlich.

Finanzierung

Als Hauptbenutzer des neuen Spielfeldes hat sich der FC Zollikofen verpflichtet, einen Betrag von CHF 50’000 an die Gesamtkosten von über CHF 1,2 Mio. zu leisten. Stolz hat auch die Suter & Gerteis AG den Fussball Club diesbezüglich unterstützt.

Facts über den FC Zollikofen

Der Verein wurde 1960 gegründet und hat heute mehr als 400 Mitglieder in sämtlichen Alterskategorien und in total 21 Mannschaften, davon 14 Junioren- und 2 Frauenteams. Weitere Infos finden Sie auf der Vereinswebseite.